"Hallelujah" - Erfolgreiches Jahreskonzert in Quettingen

"Hallelujah" - Erfolgreiches Jahreskonzert in Quettingen


# Neuigkeiten
Veröffentlicht von Tobias Falke am Mittwoch, 2. Oktober 2019, 09:20 Uhr
© Tobias Falke

Mit "Lobt den Herrn der Welt" startete am 29. September das gemeinsamene Chorkonzert von >musica vocale< und der Singgemeinschaft Lützenkirchen-Quettingen. Es war das erste Jahreskonzert unter der Leitung von Ulrike Schön und Rüdiger Meschkat. Und so ließ es sich auch der ehemalige Leiter Christoph Dalberg, Kantor im Ruhestand, nicht nehmen, und lauschte mit freudigem Herzen der Musik. 

Nicht nur die einzelnen Chöre, die mal alleine, mal zusammen Werke von Peter Strauch (Meine Zeit steht in deinen Händen), Leonard Cohen (Hallelujah) oder Cy Coleman (Rythm of life) sangen, standen im Fokus. Mit Georg Friedrich Händels Triosonate in A oder J.S. Bachs Sonate in g kamen auch Orgel, Blasintrumente und Streicher zum Einsatz. Und auch das Publikum beteiligte sich gleich zweimal. Mit einem Geburtstagsständchen im Kanon und aus Taizé "Magnificat" stand das gemeinsame Singen im Fokus. Und Georg Friedrich Händels "Halleluja" entließ als Zugabe, die bei den Ovationen nicht fehlen durfte, die vielen Besucher in die Nacht.

Mitwirkende:

Leitung: Ulrike Schön, Rüdiger Meschkat
Blockflöte: Friederike Britsche
Querflöte: Monika Schäfer, 
Violine: Katja Müller, Natalie Schön, 
Klavier: Philip Klatte

Wer selbst gerne singt und in einem unserer Chöre vorbeischauen will, der findet hier mehr Infos