Freundeskreis

Freundeskreis für Kirchenmusik in der Evangelischen Kirchengemeinde e. V.

Der Freundeskreis hält durch finanzielle Unterstützung das hohe Niveau der Kirchenmusik in Opladen. Dies geschieht beispielsweise durch die Finanzierung von Musikinstrumenten, Erneuerung und Instandhaltung der Orgeln und Unterstützung der Instrumental- und Vokalgruppen.

Der Freundeskreis wurde 1976 gegründet. Im Zusammenhang mit dem 100jährigen Jubiläum der Kirche am Bielert wurden damals hauptsächlich Mittel für die neue Orgel gesammelt.

Die Mittel, die die Kirchengemeinde selbst für die Kirchenmusik zur Verfügung stellen kann, werden knapper. Daher wird der Freundeskreis in Zukunft stärker gefordert sein. Dies kann er nur, wenn viele sich mit den Zielen identifizieren und durch eine Mitgliedschaft die finanziellen Möglichkeiten stärken. Einen festen Jahresbeitrag gibt es nicht. Die Höhe der Spende ist in das eigene Ermessen gestellt.

Vorstand: Dirk Dietrich

Schriftführerin: Helga Richter

Kassenführerin: Anja Porr

 

Kontakt

Michael Porr, Tel. 0 21 71 / 58 09 399

KiJu - Interessengemeinschaft zur Förderung der Kindergärten, Kinder- und Jugendarbeit

Ideelle und finanzielle Unterstützung

Der Verein stellt ein Forum dar für Menschen, die eine funktionierende Kindergarten-, Kinder- und Jugendarbeit für einen grundlegenden Bestandteil von Gemeindearbeit halten. Derzeit zählen wir 53 Mitglieder.

KiJu wurde am 27. November 1995 im Gemeindehaus Humboldtstraße gegründet.

Zweck des Vereins ist es, die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie die Kindergärten ideell und finanziell zu unterstützen und nach Kräften zu fördern.

Die Idee war anfänglich, sehr viele Gemeindeglieder zu gewinnen. Mindestens 100 sollten es sein, das war das Ziel. Ansonsten ergibt sich die Perspektive aus dem Grundgedanken.

Vorsitzender: Tobas Falke

Stellvertreterin: Nicole Krebs

Kasse: Dietmar Kemp

Beisitzerinnen: Inge Berghöfer, Waltraud Memon, Angelika Rast, Luise Sonnen

 

Kontakt

Tobias Falke, Tel. 0 21 71 / 705 83 79, sowie alle PfarrerInnen

homepage: www.kiju-lev.de

mail:          Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

nach oben

 

Stiftung BachChor Leverkusen

Musik bewegt, Musik verbindet

Der BachChor Leverkusen wurde 1888 als Opladener Kantorei gegründet. Unter den Chorleitern Klaus Germann und Christoph Schoener hat er sich zu einem die Gemeinde und die Konfessionen übergreifenden Chor entwickelt. Seit 1998 ist Michael Porr für die Leitung verantwortlich.

 
logo stift

Michael Porr hat mit dem BachChor Leverkusen ein außerordentliches Repertoire erarbeitet und den Chor über den kirchlichen Raum hinaus zu einem Partner in der Kulturarbeit der Stadt Leverkusen werden lassen. Konzertreisen finden im In- und Ausland statt.

Der BachChor Leverkusen ist in der Kirche am Bielert in Opladen zu Hause und in der Evangelischen Kirchengemeinde beheimatet. Er gestaltet dort Gottesdienste mit und bereichert so das Gemeindeleben. Der BachChor Leverkusen versteht sich als eine aktive Gemeinschaft von Sängerinnen und Sängern, die ihre Freude am Gesang lebt.

Diese Gemeinschaft ist offen für alle, die die Lust und Leidenschaft am Singen teilen.

 

Zweck

Zweck der Stiftung ist die Förderung der Chorarbeit des BachChors Leverkusen, insbesondere die Finanzierung großer Konzerte und der Nachwuchsförderung.

Die Stiftung wurde gegründet, um die Arbeit des BachChors Leverkusen für die Zukunft dauerhaft zu sichern und sein traditionell hohes Niveau zu erhalten und auszubauen. Alle, die diese Chorarbeit fördern wollen, sind herzlich eingeladen, durch Zustiftung, Einbringung von Stiftungsfonds, Vermächtnissen und Spenden die Stiftung zu unterstützen.

Interessierten kann die vollständige Satzung der selbstständigen kirchlichen Stiftung gerne zur Verfügung gestellt werden. Sie ist auch unter www.bachchor-leverkusen.de im Internet nachzulesen.

Förderer werden regelmäßig über die Arbeit und die Konzert-Termine des BachChors Leverkusen informiert und können im Internet den ausführlichen Jahresbericht einsehen.

 

Ziel

Mit Ihrem Engagement für die Stiftung BachChor Leverkusen helfen Sie, die finanzielle Basis für seine Arbeit und seine Konzerte als ein Stück Kulturarbeit zu sichern. Jeder Beitrag hilft dabei, die Arbeit des BachChors Leverkusen fortzusetzen und schafft die Basis, große Chorwerke aufführen zu können. Das Erlebnis einer Aufführung ist für alle Beteiligten – sei es im Chor oder im Publikum – einer der bewegendsten gemeinsamen Momente. Das ist das Ziel. Die Stiftung ist ein wichtiger Grundstein dafür.

Zustiftungen sind im besonderem Maße steuerlich begünstigt.

 

Kontakt

Kantor Michael Porr, Tel. 0 21 71 / 5 80 93 99

Pfarrer Ferdinand Hackländer, Tel. 0 21 71 / 14 67

BachChor Leverkusen
Bielertstraße 16, 51379 Leverkusen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bankverbindung

Konto 100 066 406, BLZ 375 514 40, Sparkasse Leverkusen
Verwendungszweck: Zustiftung BachChor Leverkusen

nach oben